Sie befinden sich hier:  Produkte
 
 
Kontakt aufnehmen
 
 
 
Rohrbruch
 

Bei Rohrbrüchen von Abwasserkanälen muss schnell reagiert werden, um zu  vermeiden, dass Schmutzwasser absickert und Grundwasser verunreinigt. Mit  den robusten Bypasskissen verschließen Sie sicher Rohre und leiten das  Schmutzwasser dank größtmöglicher Durchflussöffnung innerhalb kürzester Zeit  in eine intakte Rohrleitung um.

Die Herausforderung:

  • Verschiedenste Rohrgrößen und -materialien
  • Abfluss von Schmutzwasser ins Grundwasser vermeiden
  • Vorhandenes Fremdmaterial im Rohr durch eingestürzte Oberflächen
  • Durch die Abdichtung entstehende Rückstaus
 
 
Hausanschlussprüfung
 

Für ein effizientes und funktionierendes Leitungssystem in Gebäuden ist eine Dichtheitsprüfung auch bei neuverlegten oder sanierten Rohren mit anpassungsfähigen Testgeräten erforderlich.

Die Herausforderung:

  • Zuverlässiges Verschließen von Einmündungen, der zu prüfenden Kanäle
  • Schwierigkeiten beim Positionieren der Dichtungen vor den Öffnungen
  • Durchführung der Rohrdichtkissen bei Biegungen oder Einschlüssen von Fremdmaterial innerhalb der Rohre

Mit dem HA-Prüfsystem haben Sie einen unverzichtbaren Komplettsatz, der dank intelligenter Bauweise beim Prüfgang zuverlässig arbeitet.

 
 
Dichtheitsprüfung mit Luft
 

Für zuverlässige Prüfergebnisse müssen bei einer Dichtheitsprüfung mit Luft alle Leitungen millimeterdicht verschlossen sein. Die Prüfdichtkissen von Vetter passen sich unkompliziert an alle Oberflächen an, gleichen Unebenheiten problemlos aus und sind nach nach DIN EN 1610 geprüft.

Die Herausforderung:

  • Zuverlässiges Verschließen von Einmündungen der zu prüfenden Kanäle
  • Hoher Rohrinnendruck
 
 
Dichtheitsprüfung mit Wasser
 

Bei Dichtheitsprüfungen mit Wasser erfüllen die Rohr- und Prüfdichtkissen von Vetter in den unterschiedlichsten Einsatzbranchen alle Anforderungen: Mit den flexiblen Alleskönnern lassen sich Entwässerungskanäle zuverlässig abdichten, dosiert um- und ableiten und Dichtheitsprüfungen nach DIN EN 1610 durchführen.

Die Herausforderung:

  • Unterschiedliche Anschlussgrößen erforderlich
  • Verhinderung des Abwasserrückflusses

 
 
Rohrleitung sanieren
 

Gefährden Wurzelschäden, Korrossionsschäden oder undichte Verbindungen die Betriebssicherheit von Rohrleitungen, muss saniert werden, um größere Schäden wie Geländeeinbrüche zu vermeiden.

Die Herausforderung:

  • Unterschiedliche Rohrdurchmesser
  • Gewährleistung des Wasserabflusses während der Sanierung
  • Versätze innerhalb der Rohrleitungen

Mit den Hausanschluss-, Kurz- und Flexpackern von Vetter haben Sie für alle Leitungsdurchmesser schnelle und flexible Sanierungshelfer im Gepäck.

 
 
Industrielle Wartungsarbeiten
 

Werden in Betrieben Wartungsarbeiten an Maschinen oder dem Netz durchgeführt, müssen daran angeschlossene Rohrleitungen zuverlässig abgedichtet werden. So werden die Sicherheit von Mitarbeitern und Einsatzkräften und der Schutz empfindlicher Gebäudeteile gewährleistet.

Die Herausforderung:

  • Schwer zugängliche Gebäudeteile
  • Starke Beanspruchung der Prüfdichtkissen durch Chemikalieneinsatz in den Betrieben
 
 
Abscheiderprüfung
 

Beim Prüfen von Öl- und Benzinabscheidern werden hohe Ansprüche an die Flexibilität und Bogengängigkeit der Dichtkissen gestellt. Mit der kurzen Bauform erfüllen die Mini-Rohr-Dichtkissen diese Anforderungen ausnahmslos gemäß DIN 1999 T 100 und überzeugen mit einfacher Handhabung im Einsatz.

Die Herausforderung:

  • Rohrunebenheiten
  • Hoher Gegendruck